Modellautos

ID #1144

Mercedes 300SE 1:18 Revell Scheunenfund

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
als Scheunenfund werden künstlich gealterte Modelle im deutschsprachigem Gebiet bezeichnet, im englischem auch als unrestored
Der Begriff "barn find" von Revell weicht davon ab. Das hier vorgestellte Modell soll eine originalgetreue Nachbildung eines in einer Scheune gefundenen Mercedes 300 SE sein. Die stabile Verpackung bietet dann auch einen passenden grafischen Hintergrund.

Die korrekte Bezeichnung lautet: Mercedes 300 SE "Heckflosse" barn find Special Edition 08854 von Revell im Maßstab 1:18.

Motor, Unterboden und Innenraum sind ebenfalls künstlich gealtert worden. Es handelt sich um eine limitierte Serie von Revell...

Wenn man das Modell auspackt, kann man erstmal gleuben, dass das Modell eine Menge Fehlteile hat und in der Karossserie sind einige offene Löcher zu sehen. Tatsächlich sind die "Fehlteile" Absicht, genauso wie die offenen Räder und die fehlende Verglasung, wo der 2. Einsatz (Radring mit Felgenabdeckung) einfach weggelassen wurde. Die Ausstattung scheint auch unterschiedlich zu sein, denn es gibt im Internet noch andere Abbildungen mit vorderer Stoßstange und fehlendem Scheinwerfer auf der Beifahrerseite.

Es lassen sich nur die vorderen Türen und die Motorrhaube öffnen - Räder sind dreh- und lenkbar, allerdings wegen fehlender Radteile kaum spielbar. Das Modell ist recht originell, wird aber einen Liebhaber von handgefertigten Scheunenfunden kaum zufrieden stellen.

Das 30cm lange Modell ist mit gut 40-50 € Kaufpreis recht teuer, wirkt irgendwie nur halbfertig und wenig authentisch. Eigentlich schade für die eigentlich gute Idee. diashow



 

Tags: 1:18, Epoche III, Epoche IV, Mercedes, Revell, Scheunenfund, unrestored

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2012-08-10 12:14
Autor: Pipe

Leser: 13375 (6.25 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
4.03 (5153 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..

Kommentar von FiRoKtqEBeaQqGNRr:
Your article was ecxleelnt and erudite.
Added at: 2012-02-03 17:36