Modellautos

ID #1234

ein riesiger VW BUS: 1957 VW Kombi von Sun Star 1:12

Hallo liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

der VW Bus von Sun Star ist das erste Modell, welches ich mit einer Gebrauchsanleitung bekommen habe und es war für ein neues Modell in Originalverpackung auch ungewöhnlich verschmutzt.

Die in Englisch verfasste Gebrauchsanleitung sollte unbedingt vor dem Auspacken gelesen und das Zubehör überprüft werden. In der Gebrauchsanleitung sind nicht alle möglichen Funktionen aufgeführt.

Bei meinem Modell war das Glas eines Scheinwerfers gelöst und wurde in der Verpackung gefunden. Es wird einfach wieder auf den Scheinwerfer gesteckt.
Zahlreiche details und viele bewegliche Teile sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden.

Leider sind diese nicht immer in der Präzision zusammen gebaut, wie man es für ein Modell in der Preisklasse um 140-200 € erwarten dürfte und natürlich im Maßstab 1:12 mehr auffallen als bei kleineren Modellen. Zweifarbige Modelle zusätzlich mit einer Antenne sind etwas teurer, dieses taubenblaue (doveblue) Modell günstiger zu bekommen.
Für den ambitionierten Schrauber sicher kein Problem jedoch nichts für "Erbsenzähler". Die zahlreichen Funktionen auch lösbare Radmuttern laden zum Spielen ein, sind aber auch eine Ursache für schnelle Defekte.

Das Fahrwerk und die Achsen sind aus Kunststoff gut nachgebildet, hinten mit Federn, aber mit dem hohen Gewicht des Modells etwas überfordert, sodass Defekte an der Radaufhängung auftreten können.
Lenkeinstellungen sollten nur über das Lenkrad erfolgen. Die Räder wirken sehr real, weniger die Reifen und die Radkappen aus billig wirkenden Plastik lässt man besser gleich weg. In der Verpackung befindet sich auch eine Stütze aus schwarzem Kunststoff, die man unter das Fahrzeug legen könnte um das Fahrwerk vor Standschäden zu schützen, sieht aber nicht besonders gut aus. Ein Acrylglasblock fällt da weniger auf.

Die Frontscheiben mit beweglichen Scheibenwischern sind mit einer Schutzfolie abgedeckt, deren Entfernung kein Kinderspiel ist. Transportsicherungen für die Vorderachse, Türen und die entfernbaren Sitze im "Laderaum" sind nicht besonders einfach zu entfernen.


Das Zubehör:

  • Zertifikat
  • Gebrauchsanleitung
  • 4 Radkappen
  • 1 Radschlüssel
  • 1 Radmutter
  • 1 Wagenheber
  • 1 Werkzeug zum öffnen der Türen und Klappen

Abmessungen:
36 cm (Stellplatz 40-50 cm, mit offener Heckklappe mind. 42 cm )
15 cm (mit offenen Vordertüren je 8 cm + 16 cm ~ 32 cm )
Höhe 15 cm (empfohlene Stellhöhe 21 cm )

Das Modell ist auf 3000 Stück limitiert, allerdings sind viele Modelle in anderen Farben und Ausstattungen erhältlich, sodass eine Wertanlage mit Spekulation auf höheren Sammlerwert weniger in Frage kommt, zumal man dann das schöne Modell dann gar nicht erst auspacken dürfte :)) Derzeit erzielen Auktionen auf ebay gerade mal 50%- 60% des regulären Verkaufspreises... manche Versandhäuser bieten in Onlineshops das Woodstock- oder PanAm-Modell ab110 € an (ohne Versandkosten).

Fazit: relativ preisgünstiges Modell mit zahlreichen details jedoch mit Schwächen in der Verarbeitung. Beim vorsichtigem Auspacken auf Mängel und Fehlteile achten.
Ohne genaues Befolgen der Gebrauchsanleitung ist mit schnellen Defekten zu rechnen.

diashow


 

Tags: 1:12, Bulli, Bus, Epoche III, Oldtimer, Sun Star, Volkswagen, VW, Wirtschaftswunder

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2013-05-15 13:28
Autor: Pipe

Leser: 14104 (7.12 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.98 (9597 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..