Modellautos

ID #1256

Austin Healey Mk. II oder Mk. III 1961 von Tchibo / Ertl in 1:18

Hallo, liebe Modellautsammler und die es werden wollen,,,

die Nachbildung des Austin Healey aus dem Jahre 1961 im Maßstab 1:18 gab es in Deutschland hauptsächlich als Sonderserie in den Tchibo-Filialen zu kaufen.
Der Hersteller Ertl (Britain) bezeichnet das Modell schlicht als Austin Healey 3000 - die Bezeichnung Mark II befindet sich vorne über dem Kühlergrill.
Im Motorraum glänzt der 3000er mit seidenmattem Plastikglanz und 3 Vergasern. Das will man gerne zeigen und kann die Motorhaube mit einem Aufsteller fixieren. Der Metallstab sitzt unter der Motorhaube und lässt sich ausklappen - wichtig dabei die Aufnahme am rechten Kotflügel benutzen, ansonsten fällt die Motorhaube zu und es bilden sich dann schnelle Lackschäden.
Artikelbezeichnungen sind auf dem rotem Unterboden verteilt. Wichtig ist die in weiß aufgedruckte Artikelnummer 3282 G links auf dem Unterboden unter dem Beifahrersitz sowie die Bezeichnung 1961 Austin Healey unter dem Heck.
Die Kofferaumhaube hinten lässt sich nicht öffnen und hat auf der rechten Seite die Aufschrift Austin Healey 3000 ! Manchmal ist die Beschriftung beschädigt sodass man aus dem "z" hinter 3000 eine römische III zu lesen vermag, was aber nicht dem Original entspricht.
Häufige Mängel sind gebrochene Radaufhängungen vorne sowie Lackschäden an den Türen und der Motorhaube vorne.Anbauteile aus Kunststoff wirken etwas voluminös sind dafür aber recht stabil befestigt. Die Windschutzscheibe war bei diesem Modell lose gesteckt ebenso fehlte eine Zentralverriegelung der vorderen Felge. Ich hatte einfach GTA-Felgen von einem Sun Star Triumph verwendet und das Modell zum Scheunenfund gealtert. Die hier gezeigten Fotos entsprechen noch dem Originalzustand.
Die aus nicht so weichem Plastik gefertigten Reifen haben ein schönes Profil, jedoch keine Beschriftung. Die einfachen Nummernschildern " JWH 963 " sind einfache, meist schief befestigte Aufkleber.
Der Wert des Modells liegt bei ca. 20-30 € in Tchibo-Originalverpackung - ist aber ohne OVP meist nicht mängelfrei weit darunter zu bekommen.
Wer höhere Ansprüche stellt findet unter Kyosho und AutoArt schöne Modellvarianten, die ab ca. 50 € ersteigert werden können. Der Innenraum hinterlässt einen überraschend guten Eindruck, Schalthebel und Handbremse in Chrom setzen sich dabei optisch vom schwarzem Interieur ab.

diashow


Abmessungen:
22 cm lang, 8,5 cm breit und 7 cm hoch (mit offener Motorhaube aufgestellt benötigt 10 cm Luft ! )
Radurchmesser 33 mm, Felge 23 mm, Reifenbreite 9 mm.
 

Tags: 1:18, Austin, Ertl, Industriemodelle, Sondermodelle, Tchibo, UK

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2011-11-09 16:55
Autor: pipe

Leser: 10900 (5.09 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4 (7822 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..