Modellautos

ID #1276

Chevrolet Nomad 1957 Road Signature - hellblau oder türkis ?

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
er erscheint manchmal als seltenes Modell in hellblau, hat aber einen Farbton in Türkis. Fotografiert man diese Modell zu hell oder verändert den Blauanteil digital, erscheinen die Sitze blau und de Karosserie hellblau. Im 2. Foto in der Galerie /diashow sieht man wie der Hintergrund nicht mehr gelblich sondern grau erscheint und das Modell in hellblau. Dieses Foto wurde manipuliert. In weiteren Fotos erscheint eine Farbkarte in Dunkelblau, die den Unterschied verdeutlicht. Neben der fehlerhaften Farbdarstellung sind bei dem schweren Modell auch oft die Achsen verzogen und gebrochen. Sie wirken zwar stabil, sind jedoch leicht zerbrechliches Hartplastik. Zudem kann es vorkommen das das Dach und die Weißwandreifen vergilbt sind. Tatsächlich ist das Weiß auf dem Dach etwas gelblicher als die weiße Kunststoffeinfassung in der Heckflosse.

Seitenansicht Panorama

Wenn man nun die richtige Farbe bekommen hat, steht vor einem ein nahezu vollständig aus Metall gefertigte Karosserie mit recht wenig Anteilen an Kunststoff. Dazu gehören der Kühlergrill, Stoßstangen und andere Anbauteile. Der Scheibenrahmen ist wiederum aus Metall und nicht verchromt. Fällt natürlich neben dem verchromten Sichtfenster in den Türen sehr auf. Die Lackierung ist leicht wellig und mit ganz wenigen Einschlüssen versehen, die im ganzen kaum auffallen.
Dieses Modell stammt aus der Serie Road Signature, die vom Hersteller Yatming stammt.
Man findet dieses Modell auch als von Matchbox, Majorette, Road Tough,Lucky diecast und andere, die sich meist nur in den Farben unterscheiden.Die Typennummer 92008 ist auf den Unterboden zu sehen.

Der Innenraum besteht natürlich komplett aus Plastik, wobei sich der Hersteller an den wenigen details einige Mühe gemacht hat. So sind die Armaturen ganz ansprechend und die Sitze mit weißen Einsätzen bemalt. Die Proportionen wirken recht stimmig, die Spaltmaße sind jedoch zu breit und unregelmäßig. Einige der Anbauteile sind viel zu groß geraten und wirken daher grob geraten. Die Motorhaube lässt sich öffnen und zeigt einen recht einfach, aber ausreichenden Motor mit Batterie und Kühlschläuchen. Die Heckklappe bleibt leider fest verschlossen. Der Wert dieses Modell hängt sehr von der Farbe ab. Gebrauchte Modelle gibt es zwischen 20 und 30 € je nach Zustand, als neu geht es ab 35 € los, jeweils inklusive der Versandkosten. Das ist schon sehr viel für dieses doch eher einfache Modell. Daher sind die meisten Käufer eher Bastler, die sich ein ganz besonderes Modell als Dragster nach Gasser-Art oder Rat / Hot Rod bauen wollen.

diashow



Abmessungen

28 cm lang, ca. 10,3 cm breit und ca. 9,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 22 mm
Raddurchmesser 37 mm
Reifenbreite vorn 10 mm
Radstand 162 mm



 

Tags: 1:18, Epoche III, hellblau, lucky diecast, Majorette, Matchbox, Oldtimer, Road Signature, Road Tough, türkis, US Cars, Yatming

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2018-05-10 09:14
Autor: pipe

Leser: 3108 (14.52 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.93 (504 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..

Kommentar von Henry MC:
Google translation have spme problems, but well done
Added at: 2018-05-11 14:06