Modellautos

ID #1517

Nissan 350 Z Roadster 1:18 AutoArt - Reparatur Achsbruch Radaufhängung

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

Modellautos von AutoArt spielen meist in der oberen Liga was Preis und Ausstattung anbetrifft. Dieser Nissan 350 Z kostet neu um 80 €, gebraucht ab 30 €, hat eine besonders gute Lackierung und weist zahlreiche details auf. Bei gebrauchten muß man ganz genau hinsehen, da oft Teile fehlen oder Achsen gebrochen sind. So fehlt bei dem Testmodell die Antenne auf dem hinteren Kotflügel der Fahrerseite. Die Fahrertür hat einige Schrammen und die Vorderradaufhängung ist gebrochen. Durch die gute Lackierung kann man Schrammen meist ganz gut wegpolieren, die Reparatur gebrochener Achsen ist weitaus schwieriger da die Modelle nicht nur verschraubt sondern auch verklebt sind. Die Radaufhängung hat eine Feder, die aber nicht zur Federrung dient, sondern um den unteren Teil der Radaufhängung montieren zu können. Drückt man die Feder nach unten kann man das Rad demontieren ohne die Bodengruppe abschrauben oder abmontieren zu müssen. Vorher muss allerdings der Reifen abgezogen werden. Werden also Modellautos als defekt oder defekt an Bastler angeboten, sollte man trotzdem genau hinschauen, da meist nicht alle Mängel aufgeführt sind und bei AutoArt-Angeboten auch damit rechnen, dass eine Reparatur sehr schwierig oder unmöglich sein kann.

Eine gebrochene Achse zu reparieren ist eigentlich nicht so schwierig, man bohrt in beide Seiten der Bruchstelle ein Loch, passt einen Metallstift hinein und kann die beiden Achsteile wieder zusammenfügen. Als Metallstift eignet sich ein Messingnagel am besten, wo dann der Kopf abgetrennt wird. Der Stift wird dann noch mit einer Feile oder Schmirgelpapier angerauht, wo dann der Kleber aufgetragen wird. Sekundenkleber ist hierfür nicht gegeignet, auch kein Heißkleber. Ideal sind Spezialkleber wie zum Beispiel UHU hart Spezialkleber für Modellbau, der viele Metalle und Kunststoffe verbinden und auch Bruchstellen füllen kann. Fehlt ein Teil der Achse, kann man mit Kupferdraht und Schrumpfschlauch eine Verbindung zaubern, die dann noch eine gewisse Elastizität besitzt und eine Justierung des Radsturzes erlaubt. Kupfer und Messing kann man auch löten, auf jeden Fall vor der Verbindung mit Kunststoff, um zum Beispiel eine Querverbindung oder eine Befestigung für den Bremssattel braucht. Oder leichter passend biegen, falls die Bruchstelle nicht gerade ist. Bei drehbaren Teilen nimmt man ein Messingrohr, wo dann ein weiterer Stift im Rohr die Verbindung drehbar macht. Möchte man ein repariertes Modellauto verkaufen ist natürlich die Art und Weise der Reparatur genau zu beschreiben. Manche kaufen auch ein defektes AutoArt-Modell um ein ähnliches Modellauto von Maisto oder Ertl zu "pimpen", was aber meist in die Hose geht, weil man das AutoArt-Modell nicht gut demontieren kann.

diashow

bild18
Prinzip Achsbruch-Reparatur
bild19
Prinzip Reaparatur Achsaufhängung vorne mit Feder



Abmessungen

23,5 cm lang, ca. 10,3 cm breit und ca. 7 cm hoch
Felgendurchmesser: 28 mm
Raddurchmesser 37 mm
Reifenbreite vorn 12 mm
Reifenbreite hinten 14 mm


 

Tags: 1:18, Achsbruch, AutoArt, Datsun, defekt, Nissan, Radaufhängung, Reparatur, silber

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-07-16 18:40
Autor: pipe

Leser: 6884 (5.64 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4 (6710 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..