Modellautos

ID #1543

Mercedes 190 E Lauda Nürburgring 1984 #18 von AutoArt 1:18

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

mittlerweile sehr selten und ausverkauft ist der Mercedes 190 E von AutoArt im Maßstab 1:18. Das gilt allerdings nur für die Startnummer 18 des Lauda-Sportmodells, welches 1984 auf dem Nürburgring gefahren sein soll. Das Modell fällt durch seine besonders gute Lackierung und die sauber verarbeiteten Schriftzüge auf. Auch im Innenraum sind viele gute details zusehen. Man kann alle 4 Türen und Hauben öffnen. Ein richtiges Kenzeichen fehlt dem Modell, es sind lediglich weiße Aufkleber mit den Fahrzeugdaten vorhanden. Das ist eigentlich schade und wertet das Modell auf nicht ganz authentisch ab, die Kennzeichen waren nämlich schwarz. Wer ein diorama über dieses legendäre Rennen bauen möchte, findet übrigens im Maßstab 1:43 einige 190er mit Fahrerfigur von minichamps. Es gibt im Internet einige Fotos, unter anderem eines im Kurvenduell zwischen Senna und Lauda, was sich hervoragend als diorama-Vorlage eignet. Vom Gewinner des Rennens gibt es auch ein AutoArt-Modell mit der Aufschrift Senna und der Startnummer 11. Die Nummer 11 ist ab 90 € zu haben, das Lauda-Modell meist kaum unter 120 € ! Ebenfalls von Autort gibt es einen silbernen 190er mit gleicher Austattung und Stuttgarter Kennzeichen. Modelle mit Stuttgarter Kennzeichen und Aufschriften von Nürburgringrennen 1984 ohne weiße Umrandung sind also eine Fälschung und kein Originalprodukt von AutoArt. Die Rennversionen sind mit einem Überrollbügel ausgestattet.

diashow

 

Tags: 1:18, AutoArt, Mercedes, racing, Rennsport, silber, Sportwagen

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-09-17 10:59
Autor: pipe

Leser: 5273 (4.55 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4.01 (5152 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..