Modellautos

ID #1587

Mercedes Benz Silberpfeil RW196 1:16 Polistil

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
fast schon eine Rarität ist der Mercedes Benz Silberpfeil aus dem Hause Polistil welcher ab den achtziger Jahren im Maßstab 1:16 produziert wurde. Ein Modellauto welches schon über 30 Jahre alt sein kann, hat eine dem Alter entsprechende Mängelliste. Häufig ist die Windschutzscheibe beschädigt, gerissen oder fehlt ganz, einer oder beide Rückspiegel fehlen, Blasen unter dem Lack, Lackschäden, abgelöste Aufkleber, fehlende oder abgebrochene Haubenverschlüsse, verzogene Radaufhängungen und/oder gebrochene Räder. Der Aufkleber am Heck war / ist meist schon ab Werk verhunzt. Dennoch ist so ein Mängelexemplar relativ hoch im Preis. Einwandfreie Modelle in Originalverpackung sind so gut wie nicht erhältlich ! Da das Modell in silber lackiert ist, lassen sich die Lackmängel relativ einfach beseitigen. Abgelöste Aufkleber muss man erst gut reinigen und dann neu verkleben. Blasen oder Beulen weisen auf eine Zinkkorrosion unter dem Lack hin, im Volksmund wird das auch als Zinkpest bezeichnet. Die Front ist aus einem Kunststoffteil gefertigt und die restliche Karosserie aus Zinkdruckguss. Möchte man die Motorhaube abnehmen, kann man die Haubenverschlüsse vorsichtig etwas nach oben ziehen und zur Seite drehen.

Panorama

Der als RW 196 bezeichnete Rennwagen wurde damals in einer sehr großen Stückzahl produziert und kann, auch wenn heute selten geworden, nicht als limitiert bezeichnet werden. Es gab einige Einzelstücke, die von einem Modellbauer teilweise mit guten Fotoätzteilen liebevoll verbessert wurden, aber die Problematik der einfachen Basis nicht beseitigen konnte. Da jedes Modell aufgrund der Qualitätsschwankungen nahezu ein Unikat ist, ist die Wertbestimmung etwas schwierig. Es gibt auch welche, die die Startnummer 8 auf der Motorhaube mittig haben. Defekte Modelle aus als Ersatzteilträger kann man ab 15 € plus Versand bekommen. Gebrauchte Modelle im neuwertigen Zustand landen bei Internetauktionen über 40 €; in Konvoluten meist als Formel 1 bezeichnet, geht's etwas günstiger, muß aber auch Modelle erwerben, die man eigentlich nicht haben möchte. Manche Silberpfeile wurden auch mit Teilen aus anderen Polstil-Rennwagen zusammen geflickt und entsprechen somit nicht mehr dem Original. Bei günstigeren Sofortkaufangeboten muß man ganz genau hinschauen und die Beschreibung genau lesen. Da wird zum Beispiel das Modellauto so fotografiert, dass die Mängel kaum auffallen oder unscharf sind, und in der Beschreibung im Fließtext dann steht fast versteckt "kleiner Riss in der Scheibe".

diashow



Abmessungen

26 cm lang, ca. 9,6 cm breit und ca. 7 cm hoch
Felgendurchmesser: 30 mm
Raddurchmesser 42 mm
Reifenbreite 12 mm

 

Tags: 1:16, 1:18, Epoche II, Mercedes, Oldtimer, Polistil, racing, Rennwagen, silber

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-11-30 14:12
Autor: pipe

Leser: 6208 (5.7 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
3.99 (6048 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..