Modellautos

ID #1588

VW Käfer 1955 bburago 1:18 - ATU-Sondermodell

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
inzwischen selten geworden sind silbergraue VW Käfer von bburago im Maßstab 1:18. Es handelt sich hier um ein Sondermodell, welches über Autoteile Unger als sog. Industriemodell vertrieben wurde. Es basiert nicht auf dem bburago-Modell #3361, welches auch als millionster Käfer in gold mit ovali-Fenster produziert wurde und im Jahre 1998 das erste Mal im Katalog erschien. Die nachfolgende Serie mit der Seriennummer #3381, wobei die auffälligste Erscheinung der Rückspiegel in der Fahrertüre ist. In der gleichen Farbe erschien auch ein auf 1200 Stück limitiertes Sondermodell ohne Rückspiegel mit rötlichen Sitzen. Über das ATU-Modell gibt es weder ein Zertifikat noch glaubwürdige Nachweise über eine Limitierung. In der Regel hatten diese Sondermodelle eine Auflage von 3600 Stück, Nachproduktionen sind dabei sehr wahrscheinlich. Das auffälligste Kennzeichen dieser Serie ist das aufgeklebte Numernschild AW 24-3315, das schwarze Trittbrett, beigefarbenen Sitze und das Armaturenbrett in Wagenfarbe.

panorama

Die Lackierung ist etwas besser als die der bburago-Großserien, es sind nur wenige Wellen und fast keine Einschlüsse erkennbar. Wird das Model mit einer kaltweißen LED-Lampe angestrahlt, wie auf den Fotos zu sehen, reflektiert die Metallic-Lackierung grünlich. Das passt ganz gut zu den Felgen, die ebenfalls ein grünlichen Ton bekommen haben. Bei Tageslicht siehts dann eher bläulich aus. Die Proportionen wirken recht stimmig, jedoch ist das Modell etwas größer als 1:18 und passt daher auch zu Solido-Käfern im Maßstab 1:17. Käfer von Maisto wirken dagegen viel kleiner und zierlicher ! Auf die Felgen sind Continental-Weißwandreifen aufgezogen, welche von Haus aus kleine Fehler oder Flecken haben. Insgesamt ein schönes Modell was in keiner Käfersammlung fehlen sollte. Die hohe Nachfrage bestimmt hier den Preis, der bei Auktionen meist um 40 € für in Originalverpackung endet, und meist unter dem tatsächlichen Wert des Modells liegt. Neuauflagen der Großserie zum Beispiel in beige und schwarz liegen bei 33-40 € ! Gebrauchte ohne OVP mit Gebrauchsspuren und/oder kleineren Mängeln gibts kaum unter 20 € ! Nach bis zu 16 Jahren Alter kann man auch von weiteren Mängeln ausgehen, die auf Fotos meist nicht sichtbar sind. In der Regel wurde der Käfer in der Vitrine aufgestellt und hat nach den vielen Jahren meist nur kleine Standschäden, die in der Regel kaum auffallen. Stumpfe Stellen lassen sich ganz gut wegpolieren, indem man ein feuchtes Microfaser-Poliertuch und keine chemischen Mittel benutzt.

diashow



Abmessungen

23,5 cm lang, ca. 9 cm breit und ca. 7,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 23 mm
Raddurchmesser 36 mm
Reifenbreite 10 mm

 

Tags: 1:18, bburago, Epoche III, grau, Industriemodelle, metallic, Oldtimer, rar, selten, silber, silbergrau, Sondermodell, Sondermodelle, Volkswagen, VW, wertvoll, Wirtschaftswunder

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-12-01 15:40
Autor: pipe

Leser: 6382 (5.87 pro Tag )


Revision: 1.1

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
3.98 (5967 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..