Modellautos

ID #1627

Ford Coupe 1932 von Motormax - ein Hot Rod mit vielen Schwächen

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
von Motormax gibt es den als 1932 Ford Coupe bezeichneten Hot Rod in verschiedenen Farben neu ab um 34 € ! Dieser wird in einem nicht besonders stabilen Sichtkarton ausgeliefert und ist auf einem Kunststoffdisplay mit 8 Schrauben befestigt. Zunächst muß man 4 Schrauben entfernen und man kann das Modell entnehmen. Dann befindet sich darunter ein Plastiksockel, der ebenfalls mit 4 Schrauben mit dem Ford verbunden ist. Die Türen sind mit einer durchsichtigen Banderole gesichert, die auf dem Unterboden mit Klebefilm zusammen gehalten wird. Was sich dann zeigt, ist wenig überzeugend und für viele sehr enttäuschend. Die eigentlich gute Idee wurde sehr schwach umgesetzt. Die Lackierung zeigt an einigen Stellen viele kleine Wellen, die an Orangenhaut erinnern. Der Motor ist voll verchromt, zeigt wenige, eher abstrakte details und wirkt sehr billig gemacht. Die Felgen sind auch mit einer Chromschicht überzogen, die bei dem nagelneuen Modell schon teilweise abblättert. Das Fahrgestell wurde ziemlich robust gefertigt. Hinten sind die Räder an der Hinterachse mit Federn versehen, vorne ist die Radaufhängung ohne Federung genietet. Alle Räder sind mit großem Spiel befestigt und wackeln daher stark. Die Radabdeckungen sind komplett aus Kunststoff und unterscheiden sich farblich etwas von der Metallkabine. Somit ist der Kunststoffanteil für ein Metallmodell zu hoch.

Panorama-Foto

Der Innenraum ist fast komplett schwarz, enthält eine durchgehende Sitzbank und sonst nur wenige details. Auf dem Armaturenbrett sind viele silber eingerahmte Löcher zu sehen, dort sind aber keine Instrumente erkennbar. Die Türen sind an sehr dicken Holmen befestigt und äußerst schwergängig. Die Spaltmaße sind eigentlich in Ordnung, aber sehr unregelmäßig. Außerdem schließen sie nicht immer richtig. Das mattschwarze Schiebedach oder Faltdach ist nur ein Aufkleber. Das blaue US-Kennzeichen aus Michigan, vorne und hinten, kann sich durchaus sehen lassen. Die Rückleuchten sind einzeln aus verchromten Kunststoffteilen schief eingesetzt und rot übermalt. Die Kofferraumhaube lässt sich nicht öffnen. Wer das Modelle mit einem besseren Motor aufwerten möchte, wird schnell auf Hürden stoßen, denn Getriebe und Ölwanne sind mit dem Unterboden vergossen und müssten dann ausgeschnitten werden. Insgesamt betrachtet handelt es sich hier mehr um ein Spielzeugauto mit einem sehr schlechten Preis-/Leistungsverhältnis. Von Dime gab es mal einen Satz zum aufwerten einer Cobra, der vereinzelt selten zu bekommen ist, worin auch Fotoätzteile zur Aufwertung des Motors und ein schönes Armaturenbrett enthalten waren. Wer die Felgen austauschen möchte, kann vielleicht an Dragfelgen von GMP für ab 15 € gefallen finden. Auch von GMP gibt es einen Ford V8 Blower, der dem Hot Rod stehen würde, aber preislich kaum unter 20 € zu bekommen ist. Wer nicht soviel ausgeben möchte, findet einen etwas einfacheren Ford Motor von Liberty, der einige Anpassungen benötigt, da dieser ohne Getriebe auf einem Plastiksockel ausgeliefert wird. Dieser war eigentlich nie zum tunen eines Modells sondern nur als Sammlerstück gedacht. Für einen gescheiten Hot Rod muss man also noch etwa 40€ investieren. Von Motormax sind viele verschiedene Farben und auch welche mit Flammendekor erhältlich. Darunter auch ein schwarzes mit schwarzen Felgen und Flammendekor, wo zumindest die Felgen etwas besser geraten sind. Vom GMP-Nachfolger ACME gibt es ein Modellkit des 32er Coupes ab 80 €, welches eine gute Alternative darstellt und am Ende womöglich die bessere Wahl für anspruchsvolle Sammler ist. Allerdings nur in primer grau. Das Fertigmodell von ACME kostet weit über 120 € bis 160 € !

diashow



Abmessungen

21 cm lang, hinten ca. 10,5 cm breit und ca. 8,7 cm hoch
Felgendurchmesser: 24 mm
Raddurchmesser vorn 32 mm, hinten 39 mm
Reifenbreite vorn 10 mm
Reifenbreite hinten 15 mm

 

Tags: 1:18, Epoche II, Epoche III, Ford, gelb, Hot Rod, MotorMax, Oldtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-02-08 11:17
Autor: pipe

Leser: 9231 (9.1 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
3.99 (9117 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..