Tipps und Tricks

ID #1104

Betrug, Betrüger, Betrugswarnung

Wer sich nicht sicher ist, ob ein Anbieter seriös ist, kann über Suchmaschinen im Internet nach "fraud alert" suchen.
Dieser Begriff, der übersetzt Betrugswarnung heisst, wird von sog. schwarzen Listen verwendet.

Dabei gibt man einfach fraud alert und den ebay-Nicknamen oder den Firmennamen in verschiedenen Suchmaschinen ein.
Viele Verkäufer, die schonmal in einem anderen Land tätig waren und dort aufgeflogen sind, versuchen dann mal ihr Glück auf ebay Deutschland.

Im Cache von Suchmaschinen und in der Bildersuche kann man noch alte Bilder und Texte von alten Beschreibungen finden. Wenn dann noch bei diesem Verkäufer dieselben Leute bieten und kaufen, dann noch sehr positiv bewerten, dann heißt es lieber "Finger weg" und wenn das Schnäppchen noch so attraktiv erscheint...

Wenn man mal einen ganzen Tag Zeit hat, dann sollte man sich diese fraud alerts im Internet genauer ansehen und die Beschreibungen merken, die auf einen möglichen Betrug hinweisen. Eine erfolgreiche Masche wird von schwarzen Schafen wiederholt, z.B. "konnte die Ware nicht prüfen, daher verkaufe ich sie als defekt" oder "Verpackung möglicherweise beschädigt" ! Internationale Beschreibungen kann man mit babelfish übersetzen ( Suche nach babel + fish ).

Beschädigte Verpackung weist aber auf einen Transportschaden hin, d.h. da kann man schonmal von ausgehen, daß der Inhalt auch beschädigt sein könnte. Das sollte man dann nur kaufen, wenn man das Zeugs zum Basteln oder zur Reparatur anderer Sachen gebrauchen kann.
"defekt" und "beschädigt" ist also mit Sicherheit defekte Bastelware und niemals ein vollwertiger Artikel.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit die Ware selbst zu prüfen oder im Freundes- / Bekanntenkreis jemanden, der das prüfen kann. 

Ungeprüfte Elektronik kann nicht nur Ärger verursachen, weil sie nicht funktioniert, sondern auch brennen, hochgiftige Substanzen freisetzen und Menschen lebensgefährlich verletzen.

Kaufen Sie "ungeprüft" oder "als defekt" nur wenn Sie entsprechende Schutzeinrichtungen wie FI-Schalter oder Trenntrafo haben, auch wenn Sie vom Fach sind.

Fragen Sie Freunde- und Bekannte oder in einem Fachforum nach, ob man einen bestimmten Artikel kaufen kann oder besser die Finger davon lassen sollte...



 

Tags: Betrug

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2009-04-28 11:35
Autor: pipe

Leser: 4011 (1.31 pro Tag )


Revision: 1.2

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
3.99 (1081 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..