Versand und Verpackung

ID #0

Vorsicht Totale Verblendung bei Paketmarken

Wer auf der Suche nach günstigen Versandmöglichkeiten ist, trifft auf ebay auf einerlei Angebote von sogenannten Paketmarken der DHL.

Ersparnis wird da in der Artikelbeschreibung erwähnt, z.B. ein Paket bis 5 Kg würde bei der DHL 7 ? kosten.

Das ist jedoch falsch, heutzutage kann man mit der Onlinefrankierung ein Paket bis 10 kg für 5,90 ? verschicken. Daran erkennt man schonmal das an dem Angebot irgendwas nicht ganz stimmen kann.

Eine alte Paketmarke gültig bis 5 kg benötigt bei bis 10 kg Gesamtgewicht noch eine Zusatzmarke bis 10 kg und ist u.U. teurer als die Onlinefrankierung.

Dann noch ein Blick ins Bewertungsprofil des Paketmakenanbieters und AHA !

Besondere Vorsicht bei Schnäppchen der Paketmarken DHL Express oder Spezial bis 31,5 kg in weißer Farbe. 

Welche Paketmarken wann und wie lange gültig sind, erfährt man nicht durch einen Ratgeber... 

Drucken Sie das Angebot aus und machen Sie bei frühlingshaften Wetter einen Spaziergang zur nächsten Filiale und fragen Sie nach, das tut der Gesundheit gut und schützt vor betrügerischen Angeboten.

Man kann auch aktuelless zu Paketmarken auf der Homepage der DHL erfahren, indem man in die dortige Suche Paketmarke eingibt.


 

Tags: Betrug, Briefmarke, DHL, Paketmarke, Porto, Post, Verpackung, Versand

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2009-04-28 11:36
Autor: pipe

Leser: 7789 (2.54 pro Tag )


Revision: 1.3

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4 (2533 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..

Kommentar von Sascha:
Ich wollte ein Paket per DHL und schwerer als 10kg mit einer zusätzlichen, noch vorhandenen "DHL Zusatzmarke" versenden. Leider erwiderte die nette Dame am Empfangstresen, dass diese Marken "wohl nicht mehr gelten würden", sprich: sie das Paket so jetzt nicht annehmen könne. Genaues wüsste sie aber nicht. Ich solle mich doch bitte an das DHL Paketmarken Service Team in Braunschweig wenden. Ja gut, nun lese ich aber, dass die Marken doch noch gültig sein sollen??!!
Added at: 2010-01-18 14:34

Kommentar von ursula:
Es werden in den Postfiliale keine Zusatzfrankaturen mit Freeway-Marken akzeptiert. Jezt, im Januar 2010, bereiten sogar die neuen "Zusatzmarken DHL mit dem silbernen Piktogramm" (erhältlich im 3er-Set) Schwierigkeiten. Diese werden von der Software nicht erkannt und somit kann ein 15 kg Paket mit "Paketmarke Adressaufkleber bereits freigemacht bis 10 kg" und "Zusatzmarke für 10 kg" nicht als ausreichend freigemacht erkannt werden. Das System bleibt bei 10 kg hängen. Und das Paket wird nicht richtig erfasst bzw. kleine Filialen lehnen die Annahme ab.
Added at: 2010-01-05 21:48