Versand und Verpackung

ID #0

Eine Faltschachtel aus A3-Karton selbst gemacht

Hallo, liebe ebayer,

auf meine letzten Ratgeber bezüglich Faltschachteln und Geschenkkartons selbst gemacht, habe ich zahlreiche Mails bekommen...

Da die meisten nur dünnere Kartons im Format A3 zuhause liegen hatten, reichte der Karton nicht für eine komplette Faltschachtel und war nicht stabil genug.


fertige Faltschachtel aus 2 A3-Bögen

Deswegen hier eine Methode mit 2 A3-Bögen oder einem A3-Bogen und einem Reststück.

Schema für A3-Bogen aus Fotokarton

was hellgrau ist wird später umgeklappt und verklebt.

Den Deckel kann man dann im 2. A3-Bogen anzeichnen und ausschneiden

Schema für den Deckel auf dem 2. Bogen oder einem kleinerem Reststück

H steht für Höhe der Faltschachtel B für die Breite.

der Deckel gefalzt

der Deckel wird eingeklebt

die Seite wird umgeklappt, die Lasche wird durch einen mit einem Cutter im Boden geschnittenen Schlitz gesteckt und umgebogen

die doppelte Seitenwand; kann man auch verkleben wenn man möchte

durchgesteckte Lasche am Boden umbiegen und verkleben

umgeklappt und verklebt, eine Klammer hilft dabei sehr...

so sieht dann die fertige Schachtel aus.

Üben kann man erstmal auf einem A4-Bogen aus normalem Schreibpapier in der halben Größe.

Möchte man mehrere Faltschachteln machen, fertigt man sich am besten eine Schablone zum Anzeichnen an.





 

Tags: Faltschachtel, Verpackung, Versand

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2009-03-15 12:31
Autor: pipe

Leser: 10983 (3.47 pro Tag )


Revision: 1.1

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4 (3969 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..