Modellbau » Bausätze

ID #1801

Baubericht: Fahrgestell Duesenberg Speedline Phaeton Hubley Scale Models

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
als Fortsetzung zum Bau des Motors vor einigen Jahren folgt hier nun die Beschreibung des Zusammenbaus des Fahrgestells.
Zunächst müssen alle Teile von Gießresten befreit werden, was beim Lenkrad eine besondere Herausforderung war.
Das gleiche gilt für das Lenkgetriebe, welches aus 4 Teilen besteht und bei ungenauer Säuberung des Zahnrades die Lenkung hängt oder nicht funktioniert.

Die runden Teile liessen sich ganz gut in Bohrmaschine einspannen und auf einem Vlies abschleifen. Dann einfärben, um dann die besser zu sehenden Reste nochmal nachschleifen zu können.

Die nächste Aufgabe besteht darin alle Löcher und Aufnahmen aufzubohren. Wie man im Foto der schwarz getünchten Spritzwand sieht, darf das Loch für die Lenksäule nicht fehlen.

Nach der Säuberung sollten alle Metallteile gut geschliffen und grundiert werden. Für die Bemalung wählte ich Enamel- und Acrylfarben.
Die Verschraubung mit den beiliegenden Schlitzschrauben entspricht dem Geist der sechziger Jahre und ist äusserst gewöhnungsbedürftig.

Bei der Montage musste immer wieder die Feile benutzt werden, um die Teile passend zu bekommen.
Daher ist dieser über 40 Jahre alte Bausatz nur für fortgeschrittene Modellbauer zu empfehlen, die eine Portion Geduld mitbringen sollten. Die Bauanleitung mit zu kleinen Abbildungen erfordert immer wieder Probemontagen. Am besten vor der Bemalung.

Hier nun ein paar Fotos:

diashow

bild3
Lenkrad Rundschliff
bild4
Lenkrad bemalt
bild5
Lenkrad vor dem schleifen
bild6
Montage Fahrgestell
bild7
Spritzwand schwarz grundiert
bild8
Vorderachse Passprobe
bild9
Vorderachse geschraubt
bild10
Vorderrad rechts




 

Tags: 1:18, Bausatz, Duesenberg, Hubley, Metal Kit, Scale models

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2018-01-06 14:33
Autor: pipe

Leser: 1946 (7.43 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.89 (409 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..