Modellautos » Porsche Special

ID #1070

Jouef Evolution - Verwirrspiel um seltene Modelle 1 18

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,


wenn man auf der Suche nach bestimmten Modellen ist, z.B.. einen Porsche 911 des Jahrgangs 1972, stößt man auf verschiedene Angebote von Revell, eagles race, Universal Hobbies (UH), Kyosho und Jouef Evolution.

Porsche 911 1972 1:18

Revell war einst die Vertriebsfirma und nicht der Hersteller für Modelle des Herstellers Jouef Evolution in Deutschland. Einige Modelle von Jouef Evolution wurden auch für Kyosho produziert.

Jouef Evolution wurde ca. 1999 von Universal Hobbies (Frankreich) übernommen und produziert die Modelle in China meist unter dem label eagles race weiter.

Besondere Kennzeichen sind "bemalte" Rückleuchten und Blinker, das  Kennzeichen, das gut gelungene Armaturenbrett und die verchromten Fuchs-Felgen.

Fuchsfelgen

das Armaturenbrett

"bemalte" Leuchten/ Blinker

Bevor man sich ein 10 Jahre altes Jouef-Evolution-Modell zulegt oder evtl. ein umgelabeltes Modell bekommt, sollte man erstmal nach neueren Modellen von UH / Universal Hobbies / eagles race schauen, die ggf. über ein paar Verbesserungen (zum Beispiel schönere Blinker und Rückleuchten ) verfügen.


 

Tags: 1:18, eagles race, Jouef, Kyosho, Revell, UH

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2008-12-22 19:20
Autor: pipe

Leser: 14168 (3.89 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
4 (4017 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..