Modellautos » Porsche Special

ID #1158

Welche Qualität hat der Porsche 911 turbo von Welly in 1:18 ?

Hallo liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

schon einige Jahre auf dem Markt ist der 996 turbo von Welly, der allerdings aus dem unteren Preissegment stammt und in vielen Dingen nicht überzeugt. Die Karosserie macht aber einen stabilen Eindruck, sodass dieses Modell eine gute Basis für Tuner, Veredler und Umbauer sein dürfte. Die Abmessungen und Reifenbreiten sind nahezu mit den bburago-Modellen identisch, ebenso die ganz gute Lackierung und die Radausstattung ...


Panorama-Foto

Ganz anders die Kennzeichen die vorne mit 911 turbo und hinten mit einem seltsamen Stuttgarter Kennzeichen aufgeklebt sind. Vorne hat das Modell gut gelungene Scheinwerfer und ein sauber aufgeklebtes Porsche-Wappen. Innen herrscht billiges Plastik in einem zartrosanen Farbton vor mit teilweise schlechten und einigen ganz guten details. Typische Gebrauchsspuren ist abgeplatzter Lack an den in schwarz gegossenen Kunststoff-Spiegeln.

Berichte über die anderen Turbos:
Die Qualität ist somit nicht die Beste, dafür ist das Massenprodukt von Welly gebraucht sehr günstig ab 10 € zu bekommen, manche bburago-Modelle haben dagegen schon einen Sammlerwert, besonders wenn es sich um den schwarzen Turbo aus der Autodrom-Sonderserie von Idee+Spiel handelt.

diashow


 

Tags: 1:18, Porsche, Welly

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2009-09-08 18:06
Autor: Pipe

Leser: 16110 (4.76 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.98 (9787 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..