Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1725

Fiat 12CV Rio 1:43 leider mit Mängeln und kein Ford

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
von Rio gibt es sehr viele Fiat-Modelle der frühen Epochen, die auseinander zu halten ist nicht gerade einfach. Das Testmodell hat einige Mängel, beschädigte und fehlende Teile. Die Ausführung ist längst nicht so gut, wie man es von Rio gewöhnt ist, aber immer noch besser als die vergleichbaren Exponate von Matchbox und Corgi aus den achtziger Jahren. Das Lenkrad ist gebrochen, eine Leuchte auf der Fahrerseite und ein Verdeck fehlt. Die gelben Räder sind aus Plastik, was man auch sieht.

Der Wert solcher Modelle lässt sich aufgrund vieler falscher Bezeichnungen und Artikelbeschreibungen nur sehr schwer feststellen. In der Regel liegen die meist unter 10 € inklusive Versandkosten. Neue Modelle in Originalverpackung gibt es so gut wie gar nicht mehr. Defekte Modelle finden nur einen Käufer, falls der Teile benötigt, die beim Angebot vorhanden sind und ihm fehlen. Im Prinzip ist der alte Fiat kaum gefragt und deshalb als defekt auch so gut wie nichts wert.

diashow



Abmessungen

7,3 cm lang, ca. 3,7 cm breit und ca. 3,7 cm hoch (ohne Verdeck !)
Felgendurchmesser: 13 mm
Raddurchmesser 17 mm
Reifenbreite vorn 2 mm
Radstand 50 mm


Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm groß.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 

Tags: 1:43, braun, braun-gelb, Epoche II, Fiat, gelb, Oldtimer, RIO, selten

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-08-22 12:33
Autor: pipe

Leser: 2902 (3.53 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
3.99 (2819 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..