Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1763

Audi quattro Coupé 1980-1991 1:43 PMA (Ur-Quattro)

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
dieses besondere Modell mit Vitrine gibt es derzeit im Audi-Museum zu einem Preis von 27 €. Dieses Coupé wird auch als Ur-Quattro bezeichnet. Es handelt sich hier um eine reichhaltig ausgestattetes Modell, wobei viele details nur aufgemalt sind. Die Lackierung sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus, bei Reflektionen erkennt man aber unschöne Unregelmäßigkeiten. Schriftzüge und Logos sind sehr sauber aufgedruckt. Die Verpackung vom Audi-Museum besteht nur aus einem dünnen Karton, welcher nicht sicher für den Versand ist. Die einzeln eingesetzten Kunststoffteile wie Spiegel, Scheinwerfer und Scheibenwischer sind nicht besonders stabil befestigt. Bevor man also die Vitrine öffnet, sollte man auf fehlende oder lose Teile achten. Hier und da haben sich kleine Verarbeitungsfehler eingeschlichen.

Seitenansicht Panorama

Auf die zeitgemäßen Speichenfelgen sind weiche Gummireifen aufgezogen. Durch die Speichen erkennt man eine Bremsscheibe mit Bremssattel. Erwähnenswert sind Kühlschlitze in der Karosserie, welche allerdings nicht immer sauber abschließen. Türen und Hauben lassen sich leider nicht öffnen. Da wünscht man sich die alten Schabak-Zeiten zurück und von der damals als innovativen Allradtechnik sieht man leider nichts. Leider gibt es auch keine Nummernschilder zu sehen, weshalb am Heck die Typenbezeichnung überfrachtet wirkt. Das Urgestein gibt es zudem von vielen anderen Herstellern wie zum Beispiel Corgy, IXO / Altaya, Neo, Solido, Vitesse und vom Atlas-Verlag. Dazu sind alle nur erdenklichen Renn- und Rallyeversionen auf dem Markt. Daher kann man nicht von einem steigenden Sammlerwert sprechen. In Auktionen sind die Endpreise wegen des Überangebotes bei 12-13 € angesiedelt, das ist aktuell weniger als die Hälfte des Neupreises. Auch der Neupreis für Vitesse-Modelle wurde stark gesenkt und liegt heute bei 15 € Sonderpreis !

diashow



Abmessungen

10,7 cm lang, ca. 10,5 cm breit und ca. 4 cm hoch
Felgendurchmesser: 10 mm
Raddurchmesser 15 mm
Reifenbreite vorn 4 mm
Radstand 59 mm


Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm groß.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 

Tags: Audi, Epoche IV, Industriemodelle, metallic, minichamps, PMA, silber, Sondermodelle, Youngtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-09-27 11:32
Autor: pipe

Leser: 3673 (4.68 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4.01 (3209 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..