Modellautos » Sammeln 1:24

ID #1615

Gemballa Avalanche 1:24 Revell (kein Porsche 930 oder 960)

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
etwas verwirrend wird dieser Exot in den Artikelbeschreibungen gelistet, die mit Cyrrus, Avalance, Gemballa und /oder Porsche 930 / 960 tituliert werden. Mittlerweile darf dieses Unikat sein 25-jähriges Jubiläum feiern und die korrekte Bezeichnung lautet natürlich Gemballa Avalanche, der seine Bodengruppe mit dem Cyrrus teilt. Das hohe Alter sieht man besonders im weißen Innenraum, wo die vergilbten Aufkleber negativ auffallen. Auch die Scheiben sind mehr trüb als klar und wirken ebenfalls leicht gelblich getönt. Dafür ist die Lackierung als besonders gut zu bezeichnen. Die Schriftzüge und die kleinen Nummernschilder sind teils transparente Aufkleber, die nicht immer gerade ausgerichtet sind, aber jedes Modell zu einem Unikat machen. Die Reifen sind mit 8 mm eindeutig zu schmal geraten und wirken mit dem zu groben Profil nicht sehr authentisch. Die Reifen sind überraschenderweise mit Schabak beschriftet, obwohl made in China auf dem Unterboden steht. Die Stellung der Scheibenwischer ist von Modell zu Modell unterschiedlich.

Avalanche

Die Ausstattung ist gerade mal ausreichend, gerade der Motor und die Felgen fallen einfacher aus. Dennoch kann man hier von einem sehr seltenen und gut erhaltenen Modell sprechen, welches einen Wert ab 10 € für gebrauchte ohne OVP haben dürfte. In OVP dürfte der aktuelle Wert gut das dreifache betragen. Da der Gemballa gar nicht so bekannt ist, gibt es auch nur wenige Suchen nach diesem Typ und man kann durchaus mal ein Schnäppchen für unter 10 € machen. Den Cyrrus gibt es als offene Version oder Cabrio. Der Gemballa ist auch in schwarz und auch als Premium Plastik-Bausatz erhältlich, welcher mit utopischen Preisen von 44 - 70 € angeboten wird. Die Felgen vom Bausatz sind ganz gut, daher könnte man diese auch zum pimpen eine schlechten Metall-Modells verwenden. Ebenso gab es mal ein Metall Kit, ebenfalls von Revell, welches man nicht mit dem Plastik-Bausatz verwechseln sollte, schlechter ausgestattet ist und ab 15 € teils nur im Ausland angeboten wird. Die OVP gab es erst in rot und später in silber, spätere Serien können andere Felgen mit roten Felgenstern haben oder es sind rare Umbauten mit falschen Felgen.

diashow



Abmessungen

17,8 cm lang, ca. 7,70 cm hinten breit und ca. 5,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 17 mm
Raddurchmesser 28 mm
Reifenbreite 8 mm

 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: Epoche IV, Gemballa, Porsche, rar, Revell, rot, Schabak, selten, wertvoll, Youngtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-01-19 14:35
Autor: pipe

Leser: 8209 (8.42 pro Tag )


Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook Test ausdrucken Test weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Artikel bewerten

bisher bewertet
4.01 (8005 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..