Modellbau » Tuning und Umbauten

ID #1397

Ferrari 550 Maranello tuning/Umbau 1:18

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
heute stelle ich mal ein Tuningmodell vor, welches vor ca. 13 Jahren neu überlackiert und mit einer zusätzlichen Klarlackschicht überzogen wurde. Dann wurde die Karosserie poliert. Etwas später kamen noch echte Aluminiumfelgen dazu und zwar alles aus massiven Aluminium gedreht und hauptsächlich in Handarbeit weiter bearbeitet. Die Räder sind dreh- und lenkbar, nicht ganz perfekt, so kann es passieren, dass eine Felge abrutscht und man sie wieder aufstecken muss. Aber immer noch besser als unschön mit Heißkleber verklebt. Eine Verbessrung wäre sicher, sich die Arbeit einer stabilen Schraubverbindung mit verstärkten Radaufhängungen zu machen.. Nach vielen Jahren Lagerung ist dem Lack das relativ hohe Alter nicht anzusehen. Er unterscheidet sich kaum von der Original-Lackierung, da ja auch Original-Lack verwendet wurde und glänzt wie am 1. Tag.. Wie man schon an der Verpackung sieht, war die Basis ein bburago-Modell, das war damals gängige Praxis. Das design der Felgen ist heute fast schon oldschool, würde es aber nie so bezeichnen. Es soll als kleines Kunstwerk einfach nur gut aussehen. Die Frage nach dem Wert kann man eigentlich nicht beantworten. Dem einen wäre dieses Modell vielleicht 100 € wert, einem anderen keine 20 €. Vollaluminiumfelgen werden auch heute noch angeboten und sind ab 50 € verhältnismässig teuer. Hier und da sind auch mal ein paar Nachbauten aufgetaucht, die waren aber nie erfolgreich. Daher ist so ein Modellauto als Einzelstück oder Prototyp anzusehen und wird hier nur für Vergleichszwecke vorgestellt. Heute würde man vielleicht einen Ferrari 550 von hothweels Elite mit Alufelgen aus einer sehr breiten Angebotspalette ausstatten. Mittels moderner, computergeteuerten Maschine oder gar mit lasercut hergestellt, sind die Felgen zudem heute detailierter und realistischer. Die Reifen bei diesem Modell stammen von bburago und haben folgende Beschriftung: Good Year Eagle F1 GS-Fiorano !

Am Ende dieses Artikels können Sie das Modell bewerten oder einen Kommentar schreiben.


diashow



Abmessungen

25 cm lang, ca. 10 cm breit und ca. 7 cm hoch.
Felgendurchmesser: 23 mm
Raddurchmesser 37 mm
Reifenbreite vorn 15 mm
Reifenbreite hinten 20 mm



 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: 1:18, bburago, Ferrari, miniart, schwarz, Tuning

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2013-12-01 14:24
Autor: pipe

Leser: 16094 (9.69 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.99 (15028 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..

Kommentar von Matze:
sieht gut aus
Added at: 2013-12-04 13:16