Modellautos » kleine Nutzfahrzeuge

ID #1865

MAN F8 1951 herpa 1:87 - Reparaturbericht schiefer Teile

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
manchmal läuft etwas schief in der Entwicklung, so auch bei diesem Fehlermodell aus dem Hause herpa, welches nicht nur zu groß geraten ist, sondern auch noch schief montiert wurde. Ungewöhnlich ist die Verschraubung der Pritschen und des Fahrerhauses. Werden die Schrauben zu fest angezogen oder Teile vor dem Verschrauben nicht ausgerichtet, kommt ein schiefes Modell dabei heraus, wobei auch noch das Fahrgestell sich verziehen kann. Die Aufbauten der Zugmaschine, noch mit akzeptablen Maßen, und des Hängers unterscheiden sich in vielen Dingen und den Abmessungen. Zunächst fallen die schwarzen Kotflügel beim Hänger auf. Ebenso die versteckten Teilenummern Y008 beim Hänger, der zudem höher liegt, und Z0004 bei der Zugmaschine.
Wie im 2. Foto in der Galerie gut erkennbar sind die Spalten viel zu breit geraten. Also alles demontieren und erst mal überstehende Kunststoffteile abschneiden und nicht passende Teile etwas mit der Schlüsselfeile abfeilen. Hier geht es quasi um jeden hundertstel Millimeter. Mit dem Schrauben kann man die Unterschiede etwas justieren. Zieht man die Schraube vorne zu fest an, geht das Fahrerhaus hinten hoch. Als Richtbank wurden Montageklammern verwendet und an einigen Stellen auch mit Klebstoff fixiert. Am Ende reicht es nur für einen Kompromiss, zumindest ist nach der Reparatur das Fahrerhaus halbwegs gerade und die Pritsche liegt ohne große Toleranzen auf.

Seitenansicht Panorama

Da die Abmessungen eher den Maßstab 1:80 entsprechen, eignet sich der Hängerzug nicht unbedingt für den Modellbau. Bei den Abmessungen unten kann man mit einem Klick auf die blauen Zahlen den Maßstabsrechner aufrufen und direkt umrechnen. Mit 1:87 mulitpliziert kommt dabei eine Breite von 2,70 m heraus, tatsächlich betrug die Breite beim Original 2,50 m maximal. Die Zugmaschine hat einen verlängerten Radstand, der beim Origianl 5500 mm oder 6500 betrug. Für Sammler sind die fehlerhaften Proportionen vielleicht ausreichend, aber für ein diorama oder die Modelleisenbahn kaum zu gebrauchen.
Die details und die versilberten Einzelteile sehen nur auf dern ersten Blick gut aus. Zumindest sind Spiegel und Begrenzungsstäbe schon montiert, aber dafür viel zu dick ausgeführt. Die Scheinwerfer sind einzeln eingesetzt und überzeugen in keiner Weise. Auf den Felgen sind Gummireifen aufgezogen, die wie bei Albedo mit der Zeit spröde werden und platzen können. Das passiert vor allem, wenn diese nicht ganz mittig aufgezogen sind. Es schadet also nicht, wenn man das Modell etwas einfährt und dabei mit etwas Druck von oben solange hin- und her rollt bis die Reifen nicht mehr "eiern". Funktioniert allerdings nur, wenn die Reifen noch weich sind. Etwas heikel ist auch das Einhängen, da die Anhängerkupplung nur wenig flexibel ist und man schon Gewalt anwenden müsste, um den Hänger zu befestigen.
Auch wenn Angebote im Internet als neu bezeichnet werden, kann es schon mehrere Jahre alt sein. Bei der Recherche wurden Angebote von 2000 und 2005 gefunden. Obwohl Fehlermodell auch einen hohen Sammlermodell haben können, ist das bei diesem nicht der Fall. Die Angebote sind zahlreich und beginnen schon weit unter 10 €. In Originalverpackung und "neu" geht es meist um die 13 € los. Meist sind die Versandkosten zu hoch angesetzt, sodass man nur mit Sammelbestellungen nicht über Wert kauft. Es gibt zudem unterschiedliche Versionen mit unterschiedlichen Artikelnummern. Dieser Test gilt nur für die Artikelnummer 150996.

diashow



Abmessungen
Zugmaschine
10,25 cm lang, ca. 3,08 cm breit und ca. 4,21 cm hoch
verfügbare Ladefläche 6,12 cm lang und 2,59 cm breit
Felgendurchmesser: 7,1 mm
Raddurchmesser 13,3 mm
Reifenbreite vorn 3,4 mm
Radstand 63,3 mm

Hänger
13 cm lang, ca. 3,15 cm breit und ca. 4,09 cm hoch
verfügbare Ladefläche 10,55 cm lang und 2,55 cm breit


 

Tags: 1:87, Albedo, blau, Epoche III, Fehlermodell, Hängerzug, herpa, lkw, Oldtimer, orange, Reparatur, Wirtschaftswunder

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2018-07-15 13:04
Autor: pipe

Leser: 1449 (11.32 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.71 (200 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..