Modellautos » kleine Nutzfahrzeuge

ID #1870

VW Bus T3 Feuerwehr Herpa MiniKit 1:87

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
seit vielen Jahren gibt es das sogenannte MiniKit aus dem Hause herpa zu Preisen ab 3,95 €. Im Fachhandel liegt der aktuelle Preis für diesen Bausatz bei 6 €, da lohnt eine Bestellung im Internet nur mit sehr geringen Versandkosten oder in einer Sammelbestellung. Was auf den ersten Blick als einfach zu bauend aussieht hat so seine Tücken. Beim Kauf muss man zudem auf die lose beiliegenden Blaulichter achten, die durch die nicht vollkommen verschlossene Verpackung verloren gehen können. In einem Paket mit Polsterflocken oder Papierschnitzeln sind die dann nur sehr schwierig zu finden.

Insgesamt sind 9 Teile in der Verpackung, dazu ein Blatt mit Sicherheitshinweisen und in Graustufen gedruckte Anleitung. Wie in der Fotogalerie zu sehen, sollte man sich nicht ganz an die Folge in der Anleitung halten. Denn klebt man die Inneneinrichtung auf den Unterboden ist die Montage der Karosserie nur sehr schwer oder gar nicht möglich. Außerdem muss man sich alle Teile ganz genau ansehen, ggf. von Gießresten säubern und die Passgenauigkeit prüfen. Passt alles, reicht es die Teile zusammen zu stecken ohne dass ein zusätzliches Kleben notwendig wäre. Sollte etwas nach der Montage nicht perfekt sitzen, kann man mit einer kleinen Montageklammer die Teile etwas fester zusammen pressen und /oder ausrichten.

Das Befestigen des Unterbodens hat so seine Tücken, siehe Fotos 4 und 5, am besten beginnt man mit dem Kühlergrill vorne. Das Einsetzen gelingt nur, wenn man den Unterboden leicht biegt. Irgendwann rastet der Kühler und die Karosserie etwas knackend ein. Das gleiche nun hinten mit der schwarzen Kennzeichenhalterung. Wichtig dabei ist auch, dass die Inneneinrichtung über den schwarzen Führungsstift des Unterbodens mit diesem verbunden wird. Hat man die Verglasung und die Inneneinrichtung nicht richtig eingesetzt, sind die vorderen Löcher für die Frontblende nicht frei. Zum Einsetzen der Frontblende kann man die Löcher etwas vergrößern, allerdings nicht ganz sondern leicht senken wie in Foto 10 zu sehen. Am besten einfach mit einem passenden Bohrer per Hand leicht und nicht zu tief senken.

Die Blaulichter passen nicht genau und nur sehr schwer in die Löcher auf dem Dach, weswegen man diese am besten in Seitenlage der Karosserie montiert. Mit einer Pinzette oder kleinen Flachzange erst etwas einstecken, bis sie halten, dann auf den Kopf drehen und etwas nachdrücken bis die Blaulichter hörbar einrasten. Das erfordert etwas Fingerspitzengefühl auf einer nicht zu harten Unterlage, z.B. Schneidbrett aus Gummi oder ein Karton und natürlich gerade ausgerichtet. Das hält ohne Kleben. Am Ende das Modell noch etwas einfahren. Fertig !

Wer gerne etwas tüftelt, wird mit diesem kleinen Bausatz seinen Spaß haben. Andere scheitern an der richtigen Montage des Unterbodens und der Bausatz wandert erst mal in eine Schublade oder wird oft nicht komplett auf ebay angeboten. Daher nur bedingt für Einsteiger geeignet. Fertigmodelle von herpa sind anders aufgebaut und verklebt. Außerdem wird meist nur der mit Luft gekühlte T3 ohne zusätzlichen Kühlergrill angeboten. Die werden allerdings nicht mehr produziert und sind daher ein Restposten oder gebraucht. Im aktuellen Katalog gibt es Fertigmodelle mit Blaulicht nur als Krankenwagen DRK Dortmund zum stolzen Preis von 19,95 € !

diashow



Abmessungen

5,17 cm lang, ca. 2,21 cm mit Spiegel breit und ca. 2,4 cm mit Blaulichtern hoch
Felgendurchmesser: 6 mm
Raddurchmesser 8 mm
Reifenbreite vorn 2,3 mm
Radstand 27 mm

 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: 1:87, Epoche IV, Feuerwehr, H0, herpa, rot, Volkswagen, VW, Youngtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2018-07-28 11:26
Autor: pipe

Leser: 999 (8.69 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.87 (159 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..