Modellautos

ID #1148

Ford Coupé Custom von Mira in 1:18

Hallo liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

die Firma Mira war früher eigenständig und wurde von Solido übernommen. Eine ganze Reihe ehemaliger Mria-Modelle wurden unter dem Label MiraSolido weiter produziert.

Dieses Ford-Modell ist trotzdem ausverkauft und wird oft auch als Weltkugel-Taunus interpretiert. Es ist sehr solide aufgebaut, jedoch nicht sehr fein detailiert - die Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen.

Antenne, Rückspiegel, zweifarbge durchgehende Sitzbänke, die vordere klappbar, Suchscheinwerfer an der Fahrerseite, verchrohmte Felgen mit Ford-Schriftzug und saubere decals. Es lassen sich alle Hauben und Türen öffnen.

Dazu gibt es relativ breite Reifen, das dem schmalem Coupé einen gewissen Charme verleiht. Das Dach ist aus Kunststoff und es gibt noch ein offenes Cabrio in rot-beige und ein geschlossenes Hardtop-Modell in beige-scharz, sowie div. Rennversionen (viele davon umgebaut) und Einsatzfahrzeuge als Police und Fire Chief.

Die hinteren Reifen schaben am Radkasten, wenn man sie dreht. Der Unterboden ist aus Kunststoff - auch die Inneneinrichtung wirkt etwas zu sehr plastikhaft. Die Seitenscheiben sind nicht verglast. Das Modell ist je nach Farbe kaum unter 20 € zu bekommen, manche seltenen Feuerwehrmodelle, bestimmte Rennversionen, und uralte Mira-Originale können durchaus gute 45 € erreichen. Das Modell ist in alter roter Mira-Verpackung und jüngerer blauer Solido-Verpackung erhältlich. Als Solido angeboten liegt der Kaufpreis weit günstiger !!!

diashow



Abmessungen

26 cm lang, 10 cm breit, 8,7 cm hoch.

Raddurchmesser: 38 mm

Felgendurchmesser 30 mm

Reifenbreite 14 mm


 

Tags: 1:18, Epoche III, Ford, Mira, Solido

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2009-08-28 14:52
Autor: Pipe

Leser: 11341 (3.12 pro Tag )


Revision: 1.2

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.94 (5545 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..