Modellautos

ID #1482

NYC Taxi cab 1:18 (New York Taxi) UT und andere (Chevrolet Caprice, Impala, Ford Crown)

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

Mitte der 90er Jahre kamm das Modell des Chevorlet Caprice als gelbes Taxi NYC (New York Cab, yellow cab) von UT-Models auf den Markt. Es wurde in Deutschland durch PMA (Pauls Model Art, minichamps) vertrieben. Unterschiede gibt es auch bei den Serien in silbergrauer und blauer Verpackung mit gelbgoldenen Sternen. Manche haben schwarze Felgen andere verchromte. Taxischilder gibt es in schwarz mit orangefarbenen Leuchten, in weiß (ggf. vom Impala) und ganz selten mit weißen Zeltdach neutral oder als Werbemodell. Ob das Taxischild echt ist oder ausgetauscht wurde erkennt man an der Taxinummer, die bei allen Varianten von UT 8G90 lautet und nicht anders. Innen gibt es die ältere Standardfabre blau-grau und und jüngere in schwarz-grau. Viele sind auch umgebaut oder umlackiert worden. So ist eine matt-schwarze Inneneinrichtung meist nicht original sondern umlackiert. Auch die Kennzeichen sind unterschiedlich, da gibt es schwarze mit 1992 beschriftet und ein weißes wie das Original-US-Kennzeichen mit der Taxinummer 8G90 (siehe Bild 3 ). Später wurde UT-Models von Auto-Art übernommen. Diese Modelle haben einen sehr hohen Sammlerwert, sind meist jedoch oft nicht komplett oder beschädigt. Typische Mängel sind gebrochene Vorderachse, fehlende Schilder, Aufkleber und Teile. Bei diesem als gekauften Bastlermodell fehlt das Taxischild und das Chevrolet-Emblem auf der hinteren Kofferraumhaube. Manchmal wird es in Angeboten auch als Checker Cab bezeichnet wird was allerdings falsch ist. Nähers zu der Modellreihe ist unter besonders wertvoll: Chevrolet Caprice NYPD UT-Models 1:18 beschrieben. Das Checker Cab gibt es von Sun Star und greenlight. Ein Taxi gab es auch von Maisto auf Basis des Chevrolet Impala und von Motormax auf Basis des Ford Crown. Viele Modelle gibt es auch in den kleineren Maßstäben 1:24 und 1:43, die dann meist ohne Maßstabsangabe in falschen Kategorien eingestellt werden.

Das Taxi-Modell ist im Originalzustand und original verpackt (OVP, mint in box) etwa 80 € wert. Ältere noch aus Hongkong sind weit mehr wert. Natürlich nicht die umgebauten mit Impala-Felgen des 96er Impala SS aus dem Hause UT oder gar "gepimpte" mit der Ausstattung des Ford Crown von AutoArt oder MotorMax. In den USA gibt es das Modell zwar auch schon unter. 70 €, man muss aber meist 35 € Versand hinzurechnen. Gebrauchte Modelle kann man je nach Zustand schon ab 25 - 40 € bekommen, aber meist nicht im Originalzustand. Modelle im used look, dirty driver, daily driver, unrestored, gealtert, als Unfallwagen oder als Scheunenfund wie von modellich sind gut gemacht mehr als 80 € wert. Tuningmodelle sind überhaupt nicht gefragt und mit eingeklebten Rädern rein gar nichts wert. Der Caprice stammt zudem nur von UT-Models und nicht von deren Vertriebspartnern minichamps, PMA oder Auto-Art !!!

diashow


Abmessungen

30,5 cm lang, ca. 11 cm breit und mit Taxischild ca. 9,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 22 mm
Raddurchmesser 35 mm
Reifenbreite 12 mm




 

Tags: 1:18, Auto Art, Chevi, Chevrolet, Ford, MotorMax, Police, Polizei, US-Cars, UT, UT-Models

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-05-23 16:08
Autor: pipe

Leser: 10159 (5.4 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.97 (8584 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..