Modellautos

ID #1485

Morgan Plus 8 ( 4/ 4 ) Tonka Polistil 1:16 nicht 1:18

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

einen Morgan Plus 8 sieht man nicht nur auf den Strassen selten sondern auch als Modellauto im Maßstab 1:18. Von Tonka/Polistil stammt dieser gelbe Flitzer mit geschlossenen Dach aus dem Jahre 1981. Angeboten wird dieser Morgan oft als 1:18 und teils zu vollkommen überzogenen Preisen.

Die gelb lackierte Karosserie ist aus Metall, der Rest des Fahrzeugs besteht aus billigen Plastik. Die gelbe Lackierung kann sich durchaus sehen lassen, es sind nur selten Einschlüsse und Wellen nur unter der Lupe erkennbar. Ansonsten ist das Modell eher einfach gestrickt. Mit wenigen teils sehr abstrakten details und wirkt das Modell wenig authentisch. Die Reifen auf den verchromten Stahlfelgen sind viel zu breit ausgefallen und wirken sehr unecht. Man findet diese auch auf vielen anderen Modellen aus dem Hause Tonka/Polistil. Die Proportionen wirken recht stimmig und zum Vergleich findet man unten auf dieser website eine Vergleichstabelle zu verschiedenen Maßstäben.

Es gibt zahlreiche Varianten, die im Wert von unter fünf bis über fünfzig Euro angesiedelt sind. Alternativen gibt es wenig und man sollte es nicht mit den moderneren Aero 8 verwechseln. Im Maßstab 1:18 bieten manche ein hochwertiges Modell Plus 4, 4/4, 4x4, oder Plus 8 von kyosho an, welches aber im Preis so dermassen gestiegen ist, dass man es sich kaum noch leisten kann. Im kleinen Maßstab 1:43 kann neuerdings Norev mit einem interessanten Exemplar aufwarten.

Aufwerten kann man das billige Polistil-Modell mit besseren Speichenfelgen, da passen zum Beispiel welche von bburago und von Polistil-Formel-Rennwagen ganz gut und Instrumenten aus Fotoätzteilen oder besseren Aufklebern. Manche Teile aus Plastikbausätzen englischer Modelle im MS 1:16 sind ebenfalls passend und können meist sehr günstig auf dem Flohmarkt erworben oder im Internet ersteigert werden. Oft kommt es vor, das die Lackierung der Karosserie von einem Plastikbausatz schief gelaufen ist und der Rest dann als Ersatzteilträger verkauft wird. Ein verhunzter Bausatz eines Jaguar SS100 von Revell/Gakken hat zum Beispiel passende Speichenfelgen und Instrumente als Aufkleber. Da die Räder des Morgan nur auf Achsen montiert und nicht lenkbar sind, lassen sich die Achsen mit Rädern leicht austauschen. Decals im Maßstab 1:16 sind meist nur eingeschränkt verwendbar und zu teuer. Wer fit ist kann mit Decalbögen für Tintenstrahl- und Laserdrucker auch seine eigenen details gestalten. Projektorfolien eignen sich auch zum Ausdrucken sind dann durchsichtig klar.

diashow

In der Vergleichstabelle von 1:66 bis 1:14 Länge, Breite, Höhe, 4 Reifenbreiten und 5 Felgengrössen in Zoll.

Morgan Plus 8 Vergleichstabelle 1:16
1:1 3965 1631 1300 335 255 254 200 14" 16" 17" 18" 20"
1:1






35.6 40.6 43.2 45.7 50.8
1:14 283.2 116.5 92.9 23.9 18.2 18.1 14.3 25.4 29 30.8 32.7 36.3
1:16 247.8 101.9 81.3 20.9 15.9 15.9 12.5 22.2 25.4 27 28.6 31.8
1:17 233.2 95.9 76.5 19.7 15 14.9 11.8 20.9 23.9 25.4 26.9 29.9
1:18 220.3 90.6 72.2 18.6 14.2 14.1 11.1 19.8 22.6 24 25.4 28.2
1:19 208.7 85.8 68.4 17.6 13.4 13.4 10.5 18.7 21.4 22.7 24.1 26.7
1:20 198.3 81.6 65 16.8 12.7 12.7 10 17.8 20.3 21.6 22.9 25.4
1:24 165.2 68 54.2 14 10.6 10.6 8.3 14.8 16.9 18 19.1 21.2
1:32 123.9 51 40.6 10.5 8 7.9 6.3 11.1 12.7 13.5 14.3 15.9
1:36 110.1 45.3 36.1 9.3 7.1 7.1 5.6 9.9 11.3 12 12.7 14.1
1:43 92.2 37.9 30.2 7.8 5.9 5.9 4.7 8.3 9.5 10 10.6 11.8
1:66 60.1 24.7 19.7 5.1 3.9 3.8 3 5.4 6.2 6.5 6.9 7.7
Alle Angaben in mm
 

Tags: 1:16, 1:18, Epoche III, Epoche IV, Morgan, Oldtimer, Polistil, Tonka, Youngtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-05-27 12:49
Autor: pipe

Leser: 7140 (3.93 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.96 (6097 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..