Modellautos

ID #1496

Mercedes SSK / SSKL 1928-1931 1:18 bburago - Unterschiede und Umbauten

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,

ohne Originalverpackung ist es bei manchen bburago-Modellen nicht möglich den richtigen Typ zu benennen. Unter der Bezeichnung Mercedes SSK gibt es sehr zahlreiche Varianten und Farbkombinationen. Tatsächlich ist der SSKL ein Oldtimer mit einzelnen Codeflügeln und unterschiedlicher Ausstattung (Code 3002, Baujahr 1931) als der SSK (Code 3009, Baujahr 1928) aus der Special-Collection. Aus der Mille Miglia-Serie stammt der SSKL mit der Numer 8 und dem Code 3202.
Beide Modelle sind etwas zu groß geraten, aber immer noch im Rahmen. Der Kunststoffanteil ist sehr groß, die die Karosserie ohne Kotflügel besteht aus Zinkdruckguss (Zamak). Wie man in der Fotogalerie sieht, sind die Weißtöne auch unterschiedlich, der Kunststoff neigt zum vergilben.
Bei gebrauchten Modellen, insbesondere bei Fertigmodellen aus Bausätzen, fehlen oft Teile oder fallen heraus. Wie fast bei allen Mercedes-Modellen fehlt oft der Mercedesstern oder er ist verzogen. Die Lackierung der Metallkarosse ist nicht die beste, bei hellen Farbtönen schimmert das graue Zink teilweise durch. Ist das Modell nicht ordentlich verpackt, so kann die Halterung der beiden hinteren Reserveräder sich lösen oder abbrechen. Bei einem Alter von 15-20 Jahren blättert der Chrom an den Kunststoffteilen ab. Neben einigen Bausätzen gibt es auch Sondermodelle von Eduscho, sowie zahlreiche Umbauten, wo aus verschiedenen defekten Modellen ein guter zusammen gebastelt wurde.
Gebrauchte Modelle ohne OVP kann man schon für unter 10 € bekommen, bestimmte Farbkombinationen oder der Milli Miglia (no. 8) oder der Carraciola (no. 87, auch Mercedes Benz Museum) sind bis zum dreifachen teurer. Den Mille Miglia gab es auch als Bausatz und bei Fertigmodellen können dann die decals und andere Aufkleber fehlen. Ungeöffnete Bausätze werden in der Regel teurer gehandelt, manchmal mehr als das fertige Modell jemals wert wäre. Der relative hohe Preis passt nicht zum Modell mit wenig Aussicht auf steigenden Sammlerwert.
Scheunenfunde, hot rods oder andere Tuningmodelle gab es nie von bburago sondern sind Umbauten, die allerdings manchmal so gut sind, dass sie viel mehr wert sind als das Original. Die einfache Bauweise des Modells macht das umbauen relativ einfach. Manchmal werden auch nur die Felgen ausgetauscht zum Beispiel die farbigen (braun.rot,schwarz) gegen Chromfelgen und umgekehrt. Manchmal kommt es vor das Mercedes-Oldtimer mit Teilen vom Alfa Romeo 2300 (1931, blaue Kotflügel) oder Bugatti Type 59 zusammen gebaut wurden.

diashow



Abmessungen SSKL 1931


24 cm lang, ca. 10,2 cm breit und ca. 8,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 30 mm
Raddurchmesser 47 mm
Reifenbreite 10 mm

 

Tags: 1:18, bburago, Epoche II, Mercedes, Oldtimer, rot, weiß

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-06-09 12:32
Autor: pipe

Leser: 11525 (6.18 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.96 (9736 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..