Modellautos » Porsche Special

ID #1520

Porsche 959 1988 SS7701 (Superior Sunnyside) 1:24 mit Vergleichstabelle

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
häufig mit falschen Maßstabs- und Herstellerangaben wird ein schwarzer Porsche 959 angeboten, auf dessen Unterboden kein Maßstab und kein Hersteller angegeben ist. Die mit SS beginnende Artikelnummer wird auch häufig mit Solido, Schuco oder Schuco-Solido verwechselt, tatsächlich heißt es Superior Sunnyside und hat mit einem schwarzen Porsche von Exoto/Motorbox/Revell rein gar nichts zu tun. Von Revell gab es jedoch mal einen schwarzen im Maßstab 1:24. Unter der Fotogalerie zu diesem Modell befindet sich eine Vergleichstabelle mit den Aussenabmessungen des Originals und 3 Felgengrößen. Der 959 hatte im Original Magnesiumfelgen mit 17 Zoll Durchmesser, auf die vorne 235er und hinten 255er Reifen aufgezogen waren. Anhand der Länge und Breite des Modells kann man den Maßstab ganz genau als 1:24 bestimmen. Die Höhe passt nicht so ganz, da das Modell sehr hoch liegt und dann noch auf dem Unterboden einen Abstandsbolzen hat, der auf dem Boden aufliegt.


Panorama-Ansicht Porsche 959 SS7701

Die Lackierung ist nicht die beste, was bei schwarz natürlich besonders auffällt, es sind einige Wellen aber keine Einschlüsse zu sehen. Vorne sitzt auf der Haube ein 3D-Logo mit Porsche-Wappen. Felgen und noch schlimmer die Radkästen sind ein wenig zu groß geraten. Die Räder sind dreh- aber nicht lenkbar und haben ziemlich gute Profilreifen aus Gummi aufgezogen. Es lassen sich beide Türen öffnen, die Hauben bleiben geschlossen. Scheinwerfer und Rückleuchten sind ganz gut geraten, wenn man sie mit anderen Herstellern vergleicht. Die Scheibenwischer sind auf die Windschutzscheibe geprägt und kaum erkennbar. Vorne und hinten falsch ist jeweils ein Böblinger Kennzeichen aufgeklebt. An beiden Türen befindet sich jeweils ein Rückspiegel ohne Spiegelfolie. Von den turbos hat sunnyside auch einige Modelle heraus gebracht, die alle in der Artikelnummer mit 94 beginnen und in einer silbergauen Umverpackung ausgeliefert wurden. Der schwarze aus dieser (limitierten ?) Serie hat die Artikelnummer 9401 und kann einen Wert von über 30 € erreichen, allerdings nicht hierzulande. Der mit der 7701 ist ein einfaches nicht limitiertes Modell mit einem Wert von unter 15 €, der immer noch höher liegt als gleich große Modelle von bburago Bijoux oder Revell und hat damit ein eher schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Neu werden diese um 20 € angeboten, finden aber scheinbar keinen Käufer !
Das Modell lässst sich sehr einfach demontieren und tieferlegen, da die Achsen über ein abschraubbaren Kunststoffhalter befestigt sind. Beim tieferlegen muss man allerdings die Abstandsbolzen vom Unterboden abtrennen.

diashow



Abmessungen

17,7 cm lang, ca. 7,7 cm breit und ca. 5,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 20 mm
Raddurchmesser 25 mm
Reifenbreite vorn 11 mm
Reifenbreite hinten 11 mm


Porsche 959 im Vergleich
1:1 lang breit hoch 16" 17" 18" 235 255
1:1 4260 1840 1280 406.4 431.8 457.2

1:16 266.3 115 80 25.4 27 28.6 14.7 15.9
1:18 236.7 102.2 71.1 22.6 24 25.4 13.1 14.2
1:20 213 92 64 20.3 21.6 22.9 11.8 12.7
1:22.5 189.3 81.8 56.9 18.1 19.2 20.3 10.4 11.3
1:24 177.5 76.7 53.3 16.9 18 19.1 9.8 10.6
1:25 170.4 73.6 51.2 16.3 17.3 18.3 9.4 10.2
1:30 142 61.3 42.7 13.5 14.4 15.2 7.8 8.5
1:32 133.1 57.5 40 12.7 13.5 14.3 7.3 8
Alle Angaben in mm
 

Tags: 1:24, 1:25, Epoche IV, Maßstab, Porsche, schwarz, Sunnyside, Superior, Tabelle, Vergleich, Youngtimer

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-07-19 12:02
Autor: pipe

Leser: 8860 (5.02 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.94 (7183 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..