Technisches im Test » PC Kühlung Fan Control

ID #774

Scythe Kazemaster Lüftersteuerung 4-Kanal 5,25

Hallo,
wenn man über ebay eine gebrauchte Lüftersteuerung mit Anzeige kauft, sollte man nur eine nehmen, wo das Display leuchtend abgebildet und das Foto aktuell ist. Die Lieferung in der Originalverpackung bedeutet nicht, dass die Ware jüngeren Datums oder gar neu ist.
Betrachtet man diese nach Lieferung genauer, kann es sein das die Glasabdeckung Einbrennspuren zeigt bzw. trüb wird. Bei Plasma-Anzeigen spricht man von einbrennen, wobei dann alle Anzeigen betroffen wären und nicht nur eine Ziffer oder eine ganze Zeile.
Tatsächlich ist hier aber nur die Zeile der blauen Temperaturanzeige betroffen. Der Verkäufer hatte sich zudem und offenbar viel Mühe gegeben die Spuren durch intensive Reinigung zu verwischen, was zusätzlich noch einige unschöne Kratzer auf dem Acrylglas hinterließ. Das nützt hier allerdings nichts, denn die Schmauchspuren der heißen Elektronik sind natürlich nur von innen entstanden. Der VK gab einen auf unschuldig und sendete seitenlange Statements ! Was dieser als sicher verpackt hält, war tatsächlich schlampig mit Kabelsalat und herum fliegenden Teilen. Da kann man ja vielleicht die Schuld auf den Paketdienst schieben ...
Die Lüftersteuerung stammt vermutlich aus dem Jahre 2008 wie mir der freundliche Support von Scythe mitteilte. Durch den Kontakt ließ sich der Fehler eingrenzen, wobei dieser auf alte Kondensatoren (Elkos) und einem Defekt in der Spannungsversorgung der Anzeige zu suchen ist. Es handelt sich hier um einen getakteten Spannungswandler, der bei einem Fehler die Anzeige durchbrennen lässt.
Die Lebenszeit von Elkos ist nun mal begrenzt, bzw. das darin enthaltene Elektrolyt, da hilft auch die beste Elektronik nichts. Die meisten und wichtigsten Funktionen sind auch nach über 10 Jahren Laufzeit intakt und es reicht uns, einige Lüfter zu testen.
Die Überwachung der Temperatursensoren funktioniert noch und wird es im Computer zu heiß, ertönt ein schriller Piepton, der auch tief Schlafende aufwecken kann. Das gleiche, wenn ein Lüfter angehalten wird oder sonst stehen bleibt. Ist ein Regler auf Null gestellt, so erscheint zudem noch in der Anzeige "OFF".
Die Regler mit den wertvoll wirkenden Knöpfen aus Aluminium machen einen edlen Eindruck.
Trotz des Defektes ist die Kazemaster KM01 positiv zu bewerten, wo doch die meisten Elektroniken heutzutage gerade mal die Garantiezeit überstehen. Die Japaner haben wirklich an alles gedacht und dazu noch eine übersichtliche Elektronik geschaffen, die viele Jahre zuverlässig funktioniert. Die Bedienung ist recht einfach und gut mit zahlreichen Grafiken mehrsprachig dokumentiert.
Bei kurzen Entfernungen kann man die Lüfter mit Stand-3-Pin auch direkt auf das Board stecken und da direkt nebeneinander auch gut mit Kabelbinder o.ä. verlegen. Das Chassis besteht komplett aus leichten Aluminium, welches vorne mit einer Acrylglasplatte abschließt und zudem noch mit einem verschraubten Träger verbinden ist. Alles in allem gute Qualität mit zahlreichen Funktionen. Kabel und Stecker sind wie bei den meisten nicht besonders hochwertig, hier aber um einiges besser als bei anderen Chinamodelle mit Nutzung aller Masse-PINs.
Wer trotzdem mal Probleme hat, wird von einem freundlichen und kompetenten Support gut bedient. Außerdem gibt es auch der website noch ein Forum, wo sich Scythe-Nutzer untereinander austauschen können. Wer trotzdem Pech beim Kauf hatte, kann viele gute Einzelteile bekommen und damit vielleicht eine andere Billige aufwerten. Oder man entfernt die defekte Anzeige und nutzt die Warnfunktionen als CPU Guard und/oder Temperaturwächter, indem man nur die Platine im PC verbaut.
Nachfolgemodelle sind die Kazemaster Ace (KM02) ab 2009, Kazemaster Flat (KM06) ab 2012, Kazemaster II (KM05) seit 2012, Kazemaster Flat II (KM-08) seit 2014 zu Preisen ab 32 € ! diashow

 

Tags: Kühlung, Lüfter, Lüftersteuerung, PC

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2019-03-23 15:51
Autor: ghostwriter

Leser: 8239 (132.89 pro Tag )


Revision: 1.1

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.97 (315 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..