Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1537

Porsche No.1 1948 Spider highspeed deA 1:43

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,
der erste Porsche aus dem Hause highspeed special edition gab es in einer Porsche Kollektion von deAgosthini-Verlag und ist heut quasi ausverkauft. Intakte Modelle sind nicht sehr häufig meist in sog. Konvoluten zu finden. Beim Kauf von Konvoluten sind die Modelle schon mal falsch verpackt, sodass die Modelle Kratzer oder Abrieb vom Lack haben. Auch die geteilte Windschutzscheibe aus Plastik kann leicht abbrechen.
Die silberen Scheibenwischer wirken sehr filigran aber unwirklich. Das Modell ist sehr einfach gestrickt weist aber einige ganz gute details auf. Das Interieur ist in einem zu glänzendem rot gehalten und überrascht durch eine gut nachgebildete Instrumententafel. Das aus verchromten Plastik gestaltete Lenkrad passt überhaupt nicht dazu. Vorne sind die Scheinwerfer mit sichtbaren Pupillen einzeln eingesetzt. Blinker und Rückleuchten sind aufgemalt oder auflackiert. Auf die real wirkende Nachbildung der Stahlflegen mit Chromradkappe sind einfache dünne Gummireifen aufgezogen, die allerdings auch beim Original noch dünner waren. Die Lackierung ist sehr gleichmässig, man sieht keine Wellen oder Einschlüsse, dafür kratz- und stoßempfindlich. Insgesamt betrachtet haben wir es hier mit einem sehr preisgünstigen Sammlerstück zu tun, was jeder Porsche-Sammler gerne in seiner Vitrine stehen hat. Das Modell gibt es gebraucht in einer einfachen Blisterverpackung ab 5 € und etwas hochwertiger in einer kleinen Vitrine (PC-Box) mit hellgrauem Umkarton aus dem Porsche Museum ab 10 € jeweils plus Versandkosten, die manchmal viel zu hoch angesetzt sind. Modelle ohne jegliche Umverpackung, auch als lose Ware oder Schüttgut bezeichnet, sind meist für 2 € plus Versand oder auf dem Flohmarkt für 1-3 € in Wühlkisten oder auf Teppichauslagen zu bekommen.

diashow



Abmessungen

9 cm lang, vorne ca. 3,8 cm breit und mit Windschutzscheibe ca. 2,5 cm hoch
Felgendurchmesser: 11 mm
Raddurchmesser 15 mm
Reifenbreite 3 mm

Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm gross.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: 1:43, Epoche III, highspeed, Oldtimer, Porsche, silber, Wirtschaftswunder

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2014-08-23 12:18
Autor: pipe

Leser: 8370 (4.52 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.93 (6197 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..