Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1728

Ferrari 348 tb herpa Hightech 1:43

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
als Hightech-Modell wird der Ferrari 348 tb angepriesen, welcher ab Anfang der neunziger Jahren für 49 DM im Laden stand. Die Karosserie ist aus Metall, woran Türen und Hauben aus Kunststoff montiert wurden, die sich alle öffnen lassen. Dabei sind die Spaltmaße so gering gehalten, dass man diese teilweise gar nicht sieht. Die Lackierung der Metallteile ist außerordentlich gut. Die Felgen sind dem Original ziemlich gut nach empfunden und auch so unterschiedlich. Der Innenraum wurde sehr präzise gebaut, sogar die Armaturen hinterlassen einen positiven Eindruck.

Seitenansicht Panorama

Die einzeln eingesetzten Leuchten und die nicht klappbaren Scheinwerfer sind sauber ein gepasst, lediglich vorne gibt es bei den Blinkern leichte Unterschiede. Öffnet man die Motorhaube kann man nicht nur den Motor mit roten Ventildeckeln entdecken, sondern auch die nach gebildete Federung erkennen, welche natürlich auch funktioniert. Der heutige Wert unterscheidet sich kaum vom damaligen Kaufpreis, sodass man dieses Spitzenmodell zu einem besonders guten Preis-/Leistungsverhältnis bekommen kann. Das Modell gibt es zudem in einigen unterschiedlichen Farben und als Bausatz.

diashow



Abmessungen

10 cm lang, ca. 3,5 cm breit und ca. 2,7 cm hoch
Felgendurchmesser: 11 mm
Raddurchmesser 15 mm
Reifenbreite vorn 5 mm
Reifenbreite hinten 7 mm
Vitrine 105 cm lang,7,8 cm breit und 7105 cm hoch


Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm groß.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: 1:43, Ferrari, herpa, rot

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-08-27 10:25
Autor: pipe

Leser: 8255 (5.69 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.94 (6190 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..