Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1737

Rolls Royce Phantom 1931 Lledo nicht 1:43

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
kleine und fein sollen die Serie days gone von LLedo sein, die mit der Matchbox-Reihe modells of yesteryear nicht verwandt und auch nicht vergleichbar sind. Von der Länge und der Verpackungsgröße kann man diese leicht mit 1:43 verwechseln. Tatsächlich sind diese wesentlich kleiner. Dieser Rolls Royce aus den 30er Jahren wurde ab 1986 mit der Nr. 19 aufgelegt. Es handelt sich hier nicht um einen Packard President, welchen es nie gab, sondern ein Studebaker mit ovalen Scheinwerfern war.

Heutzutage hat der Luxuswagen einen Wert von etwa 9 €, welcher sich allerdings nicht immer im Verkaufspreis oder dem Endpreis einer Auktion widerspiegelt. Manche Farbkombinationen erreichen einen Preis von gut 20 € andere liegen weit unter 5 € ! Wer nicht viel Platz hat, würde diese Serie begrüßen, wer nur Modelle in 1:43 sammelt, dürfte sich dagegen über den Fehlkauf ärgern. Wie groß der Unterschied ist, ist unten in der Tabelle gelistet. Tatsächlich liegt der Maßstab bei 1:61 bis 1:63 !

diashow



Abmessungen

8,8 cm lang, ca. 3,1 cm breit und ca. 3,2 cm hoch
Felgendurchmesser: 9 mm
Raddurchmesser 14 mm
Reifenbreite vorn 3 mm
Radstand 63 mm

Rolls Royce Phanton II
1:15588186738103676
1:7277.625.952.951.1
1:6487.329.259.557.4
1:6191.630.662.560.3
1:5699.833.36865.6
1:4313043.488.685.5
1:38147.149.1100.396.7
von links nach rechts: Länge, Breite, Radstand lang, Radstand kurz. Alle Angaben in mm

Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm gross.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 

Tags: 1:61, 1:64, Epoche II, gelb, lledo, Oldtimer, Rolls Royce

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-09-05 12:39
Autor: pipe

Leser: 5759 (3.71 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.91 (3924 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..