Modellautos » Sammeln 1:43

ID #1753

Ferrari 125 S 1947 No. 21 brumm 183

Hallo, liebe Modellautosammler und die es werden wollen,,,
den Rennwagen gibt es schon seit über 20 Jahren aus dem Hause brumm. Die karge Sportausstattung ist ziemlich gut wieder gegeben.
Auf die filigranen Speichenfelgen sind Englebert-Reifen aufgezogen. Die Schriftzüge sind nicht immer sauber auf gemalt. Die Lackierung ist nicht die schlechteste, auch wenn hier un da kleine Unregelmäßigkeiten erkennbar sind, kann man diese als nahezu von Mängel frei bezeichnen. Wie das Original von 1947 und nicht 1917 handelt es sich hier um einen Rechtslenker.

Seitenansicht Panorama

Auf dem Armaturenbrett befinden sich einige abstrakt nach gebildete Instrumente und ein Rückspiegel, welcher beim Testmodell verdreht ist. Die weißen Aufkleber mit der Nummer 21 sind nicht immer korrekt an gebracht. Hier und da sind Falten zu sehen. Scheinwerfer und Rückleuchten sind einzeln eingesetzt. Das Modell wird mit einer Vitrine mit schwarzen Sockel geliefert.

Auf alten Verpackungen sieht man Preisschilder, die den damaligen Kaufpreis in DM verraten. Hier steht 27,90 DM drauf, was ungefähr einem Wert von 15 € entspräche, zu welchem auch heutige Auktionen enden.

diashow

Alle 1:43-Modelle werden auf einem Plexiglas-Block fotografiert, der einen direkten Größenvergleich erlaubt. Der ist 92 x 66 x 15 mm groß.


hier sieht man schnell, der Baja ist kleiner als 1:43
VW Käfer RIO 1:43

 
Kategorien zu diesem Artikel

Tags: 1:43, brumm, Epoche III, Ferrari, Oldtimer, racing, Rennversion, Rennwagen, rot

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Tests: 2015-09-20 10:54
Autor: pipe

Leser: 7678 (5.86 pro Tag )


Revision: 1.0

Artikel bewerten

bisher bewertet
3.94 (5875 ×)

1 2 3 4 5

Kommentar schreiben


Spam Schutz

..